NL    EN    DE    FR    ES    IT    
Use what you produce

Orchestra

Speisekartoffeln
Eigenschaften
Reifezeit 7,5
Schalenfarbe *(1) LG
Fleischfarbe *(2) 6,0
Knollenform *(3) ROO
Augentiefe 7,6
Gleichmäßigkeit der Knollenform 7,5
Knollengröße 8
Sortierung 8
Trockenstoffgehalt in % 17,8
Speisequalität *(4) 8A
Keimruhe 4,9

Erläuterungen

9=postiv ... 1=negativ
*(1): L=hell D=dunkel W=weiß G=gelb R=rot
*(2): Gelbfleischigkeit: 8=tiefgelb ..... 4=weiß
*(3): Knollenform: R=rund O=oval L=lang
*(4): Kochtyp: A=festkochend C=meligkochend

Beschreibung

Orchestra ist eine schöne, robuste und stressunempfindliche Kartoffel. Die Sorte ist für den Speisekartoffelmart für festkochende Kartoffeln gedacht. Die Form und die Grössen Sortierung machen diese Sorte aber auch für den Grillmarkt interessant.

Lagerung
5
6 Monate
Resistenz
Blattroll 9
A-virus 8
X-virus 8
Y-virus 9
Yntn-virus R
Krautfäule 3,0
Knollenfäule
Schorf 7,2
Viröse Eisenfleckigkeit 8
Stoßblau 7
Durchwuchs 6,8
Ro1 9
Ro2/3
Pa2
Pa3
wz 1 (D1) 10
wz 2/6 (G1/O1) 3
wz 18 (T1)

R=resistent ... 1=sehr anfällig
Ro/Pa(x) = Globodera Rostochiensis / Pallida Pathotype(x)

RESISTENZ GEGEN NEMATODEN:
Ro1(=A), Ro2/Ro3(=BC), Pa2(=D), Pa3(=E)
(9= hoch Resistenz ; 1= sehr anfällig)
KREBS:
wz 1(D1), wz 2/6 (G1/O1, wz 18 (T1)
(10 = Resistanz, 3 = sehr anfällig)

Empfehlung

Sie benötigen spezifische Beratung über den Anbau von Abstände bzw. oder Düngung? Fragen Sie Ihren Händler oder Ihre Meijer Kontakt.

-Zu starke Keimung vorbeugen.              
-Anfällig für Sencor (Volldosis) Vorauflauf.
-Vorsicht mit Keimremmungsmittel während der Einlagerung!
-Anfällig für Fusarium.              
-Nicht anbauen auf Schorf anfälligen Böden.

Trotz aller Sorgfältigkeit womit diese Empfehlung zusammengestellt worden ist, ist C. Meijer B.V. nicht verantwortlich für negative Anbauergebnisse.